Die Kansas City Royals, die plötzlich viel Geld ausgeben, haben am Montag ihren Franchise-Spieler eingesperrt. Die Royals und Shortstop Bobby Witt Jr. haben einer Vereinbarung zugestimmt 11 Jahre, 288,7 Millionen US-Dollar, Verlängerung auf 14 Jahre, 377,7 Millionen US-Dollar. Dies ist mit Abstand der größte Vertrag in der Franchise-Geschichte und mehr als das Dreifache des Vierjahresvertrags von Salvador Perez über 82 Millionen US-Dollar.

Witts Verlängerung ist der jüngste Schritt in einer arbeitsreichen Nebensaison, in der die Royals unter anderem auch die Free Agents Adam Frazier, Seth Lugo, Hunter Renfroe und Michael Wacha verpflichtet haben. Der AL Central ist sehr gewinnbar. Diese Ergänzungen kombiniert mit ein paar anderen Dingen, die gut passen könnte Kansas City diesen Sommer in den Mittelpunkt des Divisionsrennens rücken.

Witts Verlängerung scheint die erste von vielen in diesem Frühjahr zu sein. Im Allgemeinen sind Februar und März Überstundensaison. Die Teams nutzen November, Dezember und Januar, um ihren Kader zu verbessern, und konzentrieren sich dann im Februar und März darauf, ihre eigenen Spieler zu halten. Witts Verlängerung wird wahrscheinlich die größte sein, die in diesem Frühjahr unterzeichnet wurde, aber es wird sicherlich nicht die letzte sein.

Vor diesem Hintergrund sind hier zehn junge Spieler, die als nächstes für eine langfristige Verlängerung in Frage kommen könnten. Wir werden diese Übung auf Spieler beschränken, die mindestens vier Jahre von der Free Agency entfernt sind, was bedeutet, dass Leute wie Juan Soto (Free Agent nach 2024) und Vladimir Guerrero Jr. (Free Agent nach 2025) nicht qualifiziert sind. Kommen wir nun zu den Erweiterungskandidaten.

Spielerfoto

In der vergangenen Saison war Alvarez der erste Rookie-Catcher, der 25 Homeruns erzielte, seit Wilin Rosario 2012 mit Hilfe von Coors Field 28 Homeruns erzielte. Alvarez war nach Hall erst der zweite 21-jährige Catcher mit einer 25-Homer-Saison. des berühmten Johnny Bench (26 Runden im Jahr 1969). Es versteht sich von selbst, dass er ein besonderes Talent und ein grundlegender Spieler der Mets ist. Ihn einzusperren scheint für den neuen Baseball-Chef David Stearns oberste Priorität zu haben. Alvarez ist fünf Jahre von seiner Free Agency entfernt.

Spielerfoto

Wir könnten hier sogar Wyatt Langford einbeziehen. Langford, wie Carter, ist einer der Elite-Kandidaten des SpielsIm Gegensatz zu Carter hat Langford sein MLB-Debüt noch nicht gegeben, was ihn nicht als Verlängerungskandidat disqualifiziert. Carter spielte letzten Oktober eine große Rolle, als die Rangers ihren ersten World Series-Titel gewannen. Er ist so beeindruckend. Das Gleiche gilt für Jung, den dritten Baseman des Vereins. Carter ist noch sechs Jahre von der freien Agentur entfernt. Jung ist fünf Jahre entfernt. Es wäre ein kluger Deal, diese beiden (und Langford?) zu verpflichten.

Spielerfoto

Für die Red Sox ist dieser Tage nicht viel los, auch wenn Casas zu einer zentralen Kraft und einer festen Größe für Boston geworden ist. Der dritte Sieger bei der AL-Rookie-of-the-Year-Wahl erzielte letzte Saison 24 Homeruns, trotz einer langsamen ersten Halbzeit, in der er mit einem OPS von .728 nur neun Mal in die Tiefe ging. Casas folgte mit 15 Homeruns und einem OPS von 1,034 nach der All-Star-Pause. Er ist fünf Jahre von der freien Agentur entfernt.

Spielerfoto

Ich bin mir nicht sicher, ob es heute einen spannenderen Spieler im Spiel gibt. Man kann De La Cruz nicht aus den Augen lassen. Zugegeben, ein aufregender Spieler zu sein bedeutet nicht, ein produktiver Spieler zu sein – er schaffte letztes Jahr inmitten des Hypes nur einen OPS von .710 –, aber De La Cruz ist eindeutig talentiert. Seine Obergrenze ist sehr hoch und die Roten werden ihn einsperren wollen, bevor er entkommt, und der Preis steigt erheblich. De La Cruz muss noch sechs Saisons warten, um ein Free Agent zu werden. Andere junge Reds wie Andrew Abbott und Matt McLain sind ebenfalls Kandidaten für eine Verlängerung.

Spielerfoto

Den 101-Sieg-O’s mangelt es nicht an Expansionskandidaten. Neben Henderson und Rutschman gibt es auch den Rechtshänder Grayson Rodriguez, die Outfielder Colton Cowser und Heston Kjerstad, den Infielder Jordan Westburg und den Top-Anwärter Jackson Holliday. Wir konzentrieren uns auf Henderson, den amtierenden AL-Rookie des Jahres, und Rutschman, den Switch-Hit-Franchise-Catcher. Rutschman ist vier Jahre von seiner Free Agency entfernt und das ist die dringendste Frage, insbesondere angesichts seiner äußerst seltenen Fähigkeiten. Henderson ist fünf Jahre von seiner freien Agentur entfernt. Mit der Ankunft einer neuen EigentümergruppeDas Festhalten dieser beiden Charaktere hat für das O oberste Priorität.

Spielerfoto

Die Ausbildung junger Pitcher ist immer etwas riskant, weil das Verletzungsrisiko sehr hoch ist, aber Kirbys befehlsorientierter Ansatz macht ihn zu einer guten Wahl, um gut altern zu können, solange er gesund bleibt. Der 26-Jährige hat seit seinem MLB-Debüt im Mai 2022 nahezu ein Ass-Niveau erreicht und ist ein wichtiger Teil des Kerns, der versucht, die allererste World Series-Meisterschaft nach Seattle zu holen. Kirby ist noch fünf Jahre von der freien Agentur entfernt.

Spielerfoto

Ein Jahr später scheint der Tausch von Daulton Varsho gegen Moreno und Lourdes Gurriel Jr. für die Dbacks ein Schnäppchen zu sein. Moreno hatte letztes Jahr eine sehr gute Rookie-Saison und glänzte in den Playoffs dank seiner frühreifen Fähigkeit, den Ball zu treffen. Gute Jungfänger sind äußerst wertvoll und es lohnt sich immer, sie einzusperren. Wenn Sie einen guten Artikel hinter dem Teller finden, behalten Sie ihn. Moreno ist fünf Jahre von seinem Eintritt in den freien Markt entfernt. Jetzt ist für Arizona der richtige Zeitpunkt wie eh und je, ihn einzusperren.

Die Pirates wählten Skenes letzten Sommer als Nummer 1 im Draft aus. Würden sie darüber nachdenken, ihn zu verlängern, bevor er sein MLB-Debüt gibt? Warum nicht. Frühe Pre-MLB-Erweiterungen werden immer häufiger, und wie sollen die Pirates sonst einen Pitcher behalten, der ein Ass sein will? Die Royals nutzten die Chance und verlängerten Witt, weil dies ihre einzige Möglichkeit ist, ein High-End-Talent zu halten. Skenes jetzt eine Verlängerung anzubieten, könnte die einzige Möglichkeit sein, ihn außerhalb seiner üblichen sechs Jahre unter Kontrolle zu halten.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *