Auf Clive Davis ist Verlass, das steht fest … am Sonntag ist Grammy-Abend, und wie versprochen hat er am Samstagabend seine jährliche Pre-Grammy-Gala abgehalten, und die Stars kamen.

Megan Thee Stallion, Janelle Monáe, Paris Hilton und Lana Del Rey waren am Start. Serena Williams, Ice Spice, Tom Hanks, Rita Wilson, Julia Garner und Green Day waren alle anwesend. Aber warten Sie, es gibt noch mehr … Jay-Z, Beyoncé, Scottie Pippen, Martina Navratilova und Nancy Pelosi waren alle zu sehen.

Es ist seit 1976 eine jährliche Tradition und ein großes Fest … außer im Jahr 2012, als Whitney Houston wenige Stunden vor dem Ereignis im Beverly Hilton Hotel starb.

Übrigens … wir sind mit der Gästeliste noch nicht fertig … Mariah Carey, Dua Lipa, Sabrina Carpenter, Andra Day, Keke Palmer, Kylie Minogue, Avril Lavigne, Shania Twain, Bebe Rexha, Ice Spice, Ellie Goulding, Lana Del Rey, Victoria Monét, Julien Baker, Lucy Dacus, Phoebe Bridgers, Coco Jones, Mariah Carey, Katharine McPhee, David Foster, Benny Blanco, Selena Gomez‘ Freund, Machine Gun Kelly, Gladys Knight, Diplo, Lenny Kravitz, Tim Malone, Don Lemon, Ted Danson, Mary Steenburgen, Jessica Betts, Niecy Nash-Betts, Mark Ronson, Babyface, Troy Sivan, Maluma und Meryl Streep.

Also… jede Menge Sterne. Viel Glück heute Nacht!!!

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *