Dies ist die heutige Ausgabe von The Download, Unser Wochentags-Newsletter, der täglich einen Überblick über das gibt, was in der Welt der Technik passiert.

Warum Recycling allein die Klimatechnologie nicht antreiben kann

Die Möglichkeit, aus alten und ausrangierten Produkten etwas Neues zu schaffen, wirkt ein wenig magisch. Aus diesem Grund wird Recycling zumindest in einigen Fällen ein entscheidendes Instrument für die Klimatechnologie sein.

Es bestehen jedoch weiterhin enorme Herausforderungen bei der Materialnachfrage für Klimatechnologien, und leider wird Recycling allein nicht ausreichen, um diese zu bewältigen. Unser Klimareporter Casey Crownhart hat untersucht, warum Recycling nicht immer die Lösung ist und welche anderen Lösungen stattdessen helfen könnten. Lesen Sie die ganze Geschichte.

Diese Geschichte stammt von The Spark, unserem wöchentlichen Newsletter zum Thema Klimatechnologie. Registrieren um es jeden Mittwoch in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Dieser Roboter kann einen Raum ohne Hilfe reinigen

Die Nachrichten: Ein neues Robotersystem namens OK-Robot könnte Robotern beibringen, Objekte in Umgebungen aufzunehmen und zu bewegen, denen sie noch nie zuvor begegnet sind. Ein Roboter, der das System betreibt, das öffentlich verfügbare KI-Modelle verwendet, war in der Lage, Objekte aufzunehmen und in einem Raum zu bewegen, mit einer Erfolgsquote von 58,5 %, die in weniger überfüllten Räumen auf 82 % ansteigt.

Warum ist das wichtig: Obwohl Roboter solche Aufgaben problemlos in einem Labor erledigen können, stellt es eine echte Herausforderung dar, sie in einer unbekannten Umgebung zum Arbeiten zu bringen. OK-Robot könnte dazu beitragen, die Lücke zwischen der schnellen Verbesserung von KI-Modellen und den realen Fähigkeiten von Robotern zu schließen, da keine zusätzliche Schulung erforderlich ist. Lesen Sie die ganze Geschichte.

Rhiannon Williams

Wenn Sie mehr über Heimroboter erfahren möchten, schauen Sie doch mal hier vorbei:

+
Aus diesem Grund sind alle wieder von Heimrobotern begeistert.

+ Dieses neue System kann einem Roboter in 20 Minuten eine einfache Haushaltsaufgabe beibringen. Das Heimrobotersystem Dobb-E wurde in den Häusern realer Menschen trainiert und könnte zur Lösung des Datenproblems vor Ort beitragen. Lesen Sie die ganze Geschichte.

+ Beobachten Sie, wie dieser Roboter Garnelen kocht und autonom säubert. Selbst billige Hardware kann komplexe Aufgaben übernehmen und KI hilft Robotern, noch intelligenter zu werden. Lesen Sie die ganze Geschichte.

Schauen Sie sich die neue MIT Technology Review-App an

Mit der neuen MIT Technology Review-App haben Sie unseren vertrauenswürdigen Journalismus und unser Expertenwissen immer zur Hand und stellen sicher, dass Sie bei bahnbrechenden Innovationen immer an der Spitze stehen.

Unsere neu gestaltete App bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche mit der Möglichkeit, Ihre Lieblingsartikel zu speichern, nach Trendthemen zu suchen und unsere gesamte exklusive Technologieberichterstattung sowie unsere täglichen Trend-Newsletter zu erkunden. Hör zu!

Wesentliche Lektüre

Ich habe das Internet durchforstet, um die lustigsten/wichtigsten/gruseligsten/faszinierendsten Geschichten über Technologie von heute für Sie zu finden.

1 Mark Zuckerberg entschuldigte sich bei Familien, die durch soziale Medien geschädigt wurden
Unter Zwang, während der Befragung im Senat. (WP$)
+ Die Chefin von X, Linda Yaccarino, erkennt, dass die Plattform mehr Moderatoren braucht. (Kabelgebunden $)
+ Der singapurische CEO von TikTok wurde ausführlich befragt, jedoch nicht zur Kindersicherheit. (Hauptplatine)
+ Während der Anhörung gab es viele dramatische Momente. (New York Mag$)
+ Kritiker sagen, dass Gesetze zur Online-Sicherheit von Kindern tatsächlich Kindern schaden würden. (MIT Technology Review)

2 Cruise, Hersteller selbstfahrender Autos, verliert Geld
Allein im letzten Jahr waren es fast 3,5 Milliarden US-Dollar. (WP$)
+ Was kommt als nächstes für Robotaxis im Jahr 2024? (MIT Technology Review)

3 Hacker haben Jordan-Kritiker mit Spyware der NSO Group ausspioniert
In einer konzertierten Kampagne, die sich an Journalisten, Aktivisten und Anwälte richtet. (Bloomberg$)

4 KI-Startups stellen sich zum Verkauf
Der Betrieb ist unglaublich teuer, und der zunehmende Wettbewerb führt dazu, dass kleine Unternehmen sie unbedingt erwerben wollen. (Informationen $)
+ Ein wachsendes Startup hat den Ehrgeiz, die Dominanz von Google im Suchbereich herauszufordern. (NYT$)
+ Machen Sie keinen Fehler: KI gehört zu Big Tech. (MIT Technology Review)

5 Amazon könnte bald für die Produktsicherheit von Drittanbietern verantwortlich sein
Eine vorgeschlagene Anordnung der US-Regierung könnte dazu führen, dass das Unternehmen vom Einzelhändler zum Vertriebshändler umklassifiziert wird. (WSJ$)

6 Eierstöcke können Hinweise darauf geben, wie wir unsere Lebensspanne verlängern können
Hört zu, Brüder der Langlebigkeit. (FT$)
+ Im milliardenschweren Treffen der Megareichen, die ewig leben wollen. (MIT Technology Review)

7 Produktplatzierung erhält dank KI ein neues Gesicht
Dies ist eine raffinierte neue Möglichkeit, Produkte abseits herkömmlicher Werbung den Menschen vorzustellen. (NYT$)
+ TikTok könnte kurz davor stehen, einen großen Teil seines Musikkatalogs zu verlieren. (Kabelgebunden $)

8 Life imitiert Kunst für ukrainische Videospielentwickler
Apokalyptisches Überlebensspiel Stalker 2: Herz von Tschernobyl hat eine neue Resonanz für seine Schöpfer. (Der Wächter)

9 Die magnetischen Pole der Sonne sind dabei, sich umzukehren ☀
Und Kommunikationssatelliten und unser Energienetz auf der Erde sind von Störungen bedroht. (Vox)
+ LED-Leuchten tragen zu einer großen Lichtverschmutzung bei. (Der Atlantik$)

10 Wie man erkennt, ob wir in einer Simulation leben oder nicht
Simuliert und gefälscht sind nicht dasselbe. (Ars Technica)

Zitat des Tages

„Ihr Produkt bringt Menschen um.“

– US-Senator Josh Hawley greift Facebook-Chef Mark Zuckerberg während einer Senatsanhörung zum Thema Kindersicherheit an, berichtet die New York Times.

Die große Geschichte

Regierungstechnologie ist notorisch schlecht. Es ist nicht zwingend erforderlich.

Oktober 2023

Es ist eine politische Realität, die oft übersehen wird: Sobald ein Gesetz verabschiedet ist, muss es sich von einer Idee zu einem budgetierten und personellen Plan entwickeln und von dort aus muss es tatsächlich das Leben von Millionen von Menschen berühren. Der Übergang von der Politik zur Umsetzung war schon immer ein schwieriger Teil der Governance. Heutzutage kann man leicht davon ausgehen, dass Technologie die Dinge einfacher machen kann. Aber ist das wirklich wahr?

New York City ist so etwas wie ein Testgelände für Strategien zur Bewältigung einiger der größten Probleme des modernen Staates. Und es stellt sich heraus, dass die Lösungen manchmal überraschend rudimentär sind. Lesen Sie die ganze Geschichte.

–Tate Ryan-Mosley

Wir können immer noch schöne Dinge haben

Ein Ort der Geborgenheit, des Vergnügens und der Ablenkung in diesen seltsamen Zeiten. (Haben Sie irgendwelche Ideen? Schick mir eine Nachricht Oder Twittern Sie sie mir.)

+ Kriminalität zahlt sich aus, Botanik jedoch nicht. Das ist ein fantastischer Name für einen YouTube-Kanal.
+ Nicht umsonst wird es das größte Landstück der Welt genannt.
+ Roadtrips nach Saudi-Arabien wirken völlig surreal.
+ Zögern Sie nicht länger: Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause Raum für Raum aufräumen.
+ Was nicht geht Der Bär Lebt Schauspieler Jeremy Allen White ohne? Anscheinend temporäre Tattoos.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *