Gocycle, das britische E-Bike-Unternehmen, das von einem ehemaligen McLaren-Autodesigner gegründet wurde, hat gerade ein innovatives neues elektrisches Lastenfahrrad für Familien vorgestellt. Die Longtails der CX-Serie sind leicht und faltbar, wie Sie es von Gocycle erwarten, mit einem faszinierenden neuen Lenker beim CX Plus-Modell, der schnell an den Fahrerkomfort angepasst werden kann.

Gocycle nennt ihn Flofit und es ist „wahrscheinlich der am besten anpassbare und komfortabelste Lenker, der jemals entwickelt wurde!“ sagt Firmengründer und Designer Richard Thorpe in einer Pressemitteilung. „Verstellbar in Reichweite und Griffwinkel, mit mehreren Handpositionen und natürlich faltbar – es ist ein Game-Changer für anspruchsvolle urbane E-Biker.“

Klappen Sie das Gestell und den Lenker zusammen, nehmen Sie dann den Sattel ab und verstauen Sie ihn … und wieder zurück.
Bild: Gocycle

Vielleicht, aber im Moment haben wir nur ein Versprechen und eine Menge Bilddarstellungen, nicht einmal Fotos eines echten Fahrrads. Das heißt nicht, dass wir Gocycle nicht vertrauen können – das Unternehmen stellt seit 2009 Ultra-Premium-E-Bikes her, darunter schnelle Falträder mit integrierten Lauflichtern, interner Kabelführung, einem minimalistischen Display und diesen seltsam coolen, seitlich montierten Rädern.

Laut Gocycle wiegt das CX nur 23 kg (51 Pfund), was für ein Lasten-E-Bike sehr leicht ist, dennoch kann es bis zu 220 kg (485 Pfund) Gesamtgewicht tragen, einschließlich Fahrer, Beifahrer und Ladung. Zum Vergleich: Das elektrische Lastenfahrrad Rad Power RadWagon lässt sich nicht zusammenklappen und wiegt bei einer Gewichtsbeschränkung von 350 Pfund etwa 77 Pfund, ist aber auch mit einer viel größeren Batterie und einem leistungsstärkeren 750-W-Motor für weitaus weniger Geld ausgestattet. Aber sehen wir uns an, wie Sie einen RadWagon in einen Zug, einen Aufzug oder in ein Auto stecken.

Was die Fähigkeit des Mittelständers betrifft, solch eine enorme Last zu tragen, äußerte Thorpe von Gocycle dies in einem E-Mail-Austausch mit Der Rand:

„Gocycle war ein Pionier bei zweibeinigen einziehbaren Mittelständern – und wir haben uns einen beneidenswerten Ruf für Dinge erarbeitet, die leicht, stabil und faltbar sind! Der neue, zum Patent angemeldete CX-Ständer wurde für eine maximale Fahrzeuglast von 220 kg und für das Be- und Entladen mehrerer Passagiere/Fahrer entwickelt und getestet. Es stellt eine gewaltige Design- und Konstruktionsherausforderung dar, die auf unserer langjährigen Erfahrung im Marktsegment der Falt- und Kompakträder für E-Bikes basiert.“

Das hintere Holzdeck (erhältlich in Kirsche oder Teakholz) des CXi und CX Plus ist mit MIK-Zubehör kompatibel, darunter Kindersitze, Transportboxen für Haustiere, Packtaschen und schließlich ein von der Formel 1 inspiriertes Halo-System von Gocycle zum Schutz von Kindern.

Zuerst zur Hälfte falten.
Bild: Gocycle

Klappen Sie dann den Lenker um und verstauen Sie den Sattel.
Bild: Gocycle

Was die restlichen Spezifikationen betrifft, so besteht der Rahmen aus einer Mischung aus Aluminium vorne und Kohlefaser hinten. Es gibt außerdem ein Rad und eine Gabel aus Kohlefaser sowie einen austauschbaren 375-Wh-Akku (10,4 Ah / 36 V), der in 3,5 Stunden aufgeladen wird und eine Reichweite von bis zu 80 km (50 Meilen) über den Vorderradnabenmotor hat. In den USA erhalten Sie einen 500-W-Motor mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 Meilen pro Stunde, die auf die Standardmischung von 25 km/h und 250 W für Europäer fällt.

Hydraulische Scheibenbremsen vorne und hinten sorgen dafür, dass die 20 x 2,4-Zoll-Reifen souverän zum Stehen kommen. Das Getriebe wird durch einen Drehmomentsensor für eine intuitivere Tretunterstützung, eine Fünfgang-Shimano-Nexus-Nabe mit Gocycles vorausschauendem Schalten und einen Gates CDX-Carbon-Riemenantrieb anstelle einer langen, öligen Kette und eines kniffligen Kettenwerks unterstützt.

1/10

CX+-Modell in Gunmetal-Finish.
Bild: Gocycle

Die E-Bikes von Gocycle waren noch nie billig, und die CX-Familie ändert daran nichts. Dennoch handelt es sich um Lasten-E-Bikes, die für einige Familien, auch solche, die 12.000 US-Dollar zahlen, das Auto ersetzen können jedes Jahr ein neues Auto zu besitzen und zu warten, das wahrscheinlich 96 Prozent der Zeit ungenutzt steht.

Ab sofort sind Vorbestellungen ab einem empfohlenen Verkaufspreis von 5.999 £ (ca. 7.000 € / 7.600 $) für das CXi-Modell möglich, bis hin zu 6.999 £ (ca. 8.860 $ / 8.210 €) für den CX Plus mit ersten Lieferungen nach Großbritannien und den USA (ohne). Alaska und Hawaii) und Europa voraussichtlich im September beginnen. Beachten Sie jedoch, dass Sie eine rückzahlbare Anzahlung in Höhe von 499 £ leisten müssen, um Ihren Platz in der Warteschlange zu garantieren.

Gocycle hat es geschafft, den Doppelschlag eines pandemischen Boom-Bust-Verkaufszyklus zu überstehen, gefolgt vom plötzlichen Verschwinden „kostenloser“ Anlegergelder. Im Jahr 2023 überschwemmte überschüssiger E-Bike-Bestand den Markt zu Schnäppchenpreisen, was für Verbraucher gut war, für kleine Boutique-Hersteller jedoch nicht so toll. „Das war hart für ein Unternehmen wie Gocycle, das sich auf Wertinnovation, durchdachtes Design und den Stolz darauf konzentriert, unsere branchenführende 4,5-Sterne-Bewertung für den Kundenservice aufrechtzuerhalten“, sagt Thorpe. „Die Ära der unerbittlichen Preisnachlässe wird irgendwann vorbei sein, und damit hoffen wir, dass städtische E-Bike-Kunden und -Händler Innovation mehr schätzen als ein günstiges Angebot oder kostenlose Lagerbestände.“

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *