Die Niederlande haben beschlossen, 122 Millionen Euro (132 Millionen US-Dollar) für zusätzliche Sicherheitshilfe für die Ukraine bereitzustellen, gab die niederländische Regierung am 29. Januar bekannt.

Konkret sind 87 Millionen Euro (94 Millionen US-Dollar) für den Kauf von Artilleriegeschossen für die Ukraine vorgesehen. Die Niederlande werden außerdem 25 Millionen Euro (27 Millionen US-Dollar) für Waffenkäufe an den Internationalen Fonds für die Ukraine überweisen.

Lesen Sie auch: Die Ukraine würde den Krieg schneller gewinnen, wenn sie westliche Waffen tief im Inneren Russlands einsetzen könnte, sagt der Marinekommandeur.

Schließlich wird die Regierung weitere 10 Millionen Euro für die Stärkung der Cybersicherheit der Ukraine bereitstellen.

Lesen Sie auch: Die Niederlande treten der ukrainischen IT-Koalition mit einem Beitrag von über 10 Millionen US-Dollar bei

Am 28. Dezember 2023 sagte der Kommandeur der Königlich Niederländischen Armee, General Martin Wijnen, dass Europa sich auf einen möglichen Krieg mit Russland vorbereiten müsse.

Wir tragen die Stimme der Ukraine in die Welt. Unterstützen Sie uns mit einer einmaligen Spende oder werden Sie Gönner!

Lesen Sie den Originalartikel zu „The New Voice of Ukraine“.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *