Nach Angaben des U.S. Geological Survey erschütterte ein Erdbeben der Stärke 5,1 am Freitagabend Teile von Oklahoma.

Das Epizentrum des Erdbebens liegt nordwestlich von Prag im Lincoln County, Oklahoma, nur 50 Meilen östlich von Oklahoma City.

Derzeit wurden in der Gegend keine Schäden oder Verletzte gemeldet, die Behörden arbeiten jedoch daran, die Lage einzuschätzen.

„Erdbeben östlich der Rocky Mountains sind zwar seltener als im Westen, sind aber im Allgemeinen in einer viel größeren Region zu spüren als Erdbeben ähnlicher Stärke im Westen“, heißt es auf der Website des USGS. „Östlich der Rocky Mountains ist ein Erdbeben auf einer Fläche zu spüren, die zehnmal größer ist als ein Erdbeben ähnlicher Stärke an der Westküste.“

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Bitte überprüfen Sie erneut, ob es Updates gibt.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *