Video Friday ist Ihre wöchentliche Auswahl an tollen Robotik-Videos, die Ihre Freunde auf gesammelt haben IEEE-Spektrum die Robotik. Wir veröffentlichen außerdem einen wöchentlichen Kalender mit bevorstehenden Robotikveranstaltungen für die nächsten Monate. Bitte senden Sie uns Ihre Veranstaltungen zur Aufnahme zu.

Cybathlon-Herausforderungen: 2. Februar 2024, ZÜRICH
Eurobot Open 2024: 8.–11. Mai 2024, LA ROCHE-SUR-YON, FRANKREICH
ICRA 2024: 13.–17. Mai 2024, YOKOHAMA, JAPAN

Viel Spaß mit den heutigen Videos!

Ist „wildest“ ein Wort? Wenn nicht, sollte es so sein, denn es ist der betrügerischste Bot, den ich je gesehen habe.

[ ABS ]

GITAI freut sich bekannt zu geben, dass sein 1,5 Meter langes autonomes Doppelroboterarmsystem (S2) erfolgreich an Bord der SpaceX Falcon 9 (NG-20)-Rakete auf der Internationalen Raumstation (ISS) angekommen ist, um eine externe Demonstration der Wartung im Weltraum durchzuführen , Montage und Fertigung (ISAM) an Bord der ISS. Der Erfolg der Demonstration der S2-Technologie wird ein wichtiger Meilenstein für GITAI sein und die Machbarkeit dieser Technologie als voll funktionsfähiges System im Weltraum bestätigen.

[ GITAI ]

Und wenn Sie sich im Namen eines Roboters verausgaben möchten, finden Sie unten den vollständigen 400-m-Sprint.

[ Hybrid Robotics ]

Der Ingenuity Mars-Hubschrauber der NASA hat in den letzten Monaten seiner Mission die aerodynamischen Grenzen überschritten und neue Rekorde für Geschwindigkeit, Distanz und Höhe aufgestellt. Hören Sie, wie der Chefingenieur von Ingenuity, Travis Brown, erklärt, wie die vom Team gesammelten Daten möglicherweise für die Konstruktion zukünftiger Drehflügler verwendet werden könnten.

[ NASA ]

BigDog: 15 Jahre Lösung von Mobilitätsproblemen auf seine eigene Art und Weise.

[ Boston Dynamics ]

[Harvard School of Engineering and Applied Sciences] Forscher tragen zur Entwicklung widerstandsfähiger und autonomer Weltraum- und außerirdischer Lebensräume bei, indem sie Technologien entwickeln, die es autonomen Robotern ermöglichen, beschädigte Komponenten in einem Lebensraum zu reparieren oder zu ersetzen. Die Forschung ist Teil des Resilient ExtraTerrestrial Habitats Institute (RETHi) und wird von der Purdue University in Zusammenarbeit mit geleitet [Harvard] SEAS, die University of Connecticut und die University of Texas in San Antonio. Sein Ziel ist es, „widerstandsfähige Lebensräume im Weltraum zu entwerfen und zu betreiben, die sich schnell an erwartete und unerwartete Störungen anpassen, diese absorbieren und sich davon erholen können“.

[ Harvard SEAS ]

Forscher der Huazhong University of Science and Technology (HUST) beschreiben und konstruieren in einem aktuellen T-RO-Artikel einen neuen sphärischen Gelenkmotor mit variabler Steifigkeit, der geschickte Bewegungen und Gelenknachgiebigkeit in alle Richtungen ermöglicht.

[ Paper ]

Danke Ram!

Uns wurde gesagt, dass dieser neue Roboter von HEBI „Mark Suckerberg“ heißt und sie eine ziemlich coole App im Sinn haben, die später in diesem Jahr enthüllt wird.

[ HEBI Robotics ]

Danke Dave!

Tauchen Sie ein in die erste Ausgabe unseres neuen praxisnahen Robotikkurses an der ETH Zürich! Unsere Schüler begaben sich auf eine unglaubliche Reise und schufen ihre menschenähnlichen Roboterhände von Grund auf. In nur drei Monaten haben die Teams ihre von Sehnen angetriebenen Roboterhände entworfen, gebaut und programmiert und dabei die geschickte Manipulation mithilfe von Reinforcement Learning gemeistert! Das Ergebnis? Eine spektakuläre Demonstration von Innovation und Können in unserem großen Finale.

[ SRL ETHZ ]

Adaptives mobiles Manipulationsprojekt der Carnegie Mellon University! Basierend auf dem mobilen Roboter RangerMini2.0 von AgileX Robotics integriert er Sensoren wie einen Roboterarm und eine Tiefenkamera zu einer Komplettlösung, die in der Lage ist, die Funktionen intelligenter Bewegung und Verarbeitung zu realisieren.

[ AgileX ]

Picassnake ist unser maßgeschneiderter Roboter, der Bilder aus Musik malt. Picassnake besteht aus einem Arm und einem Kopf, integriert in eine ausgestopfte Schlangenpuppe. Zur Steuerung und Verarbeitung von Musik ist der Roboter mit einem Laptop verbunden, der über ein Mikrofon oder eine MP3-Datei eingespeist werden kann. Um die Medienquelle zu öffnen, kann ein Bediener die grafische Benutzeroberfläche verwenden oder einen Text-QR-Code vor einer Webcam platzieren. Sobald die Medienquelle geöffnet ist, generiert Picassnake einzigartige Striche basierend auf der Musik und übersetzt die Striche in physische Bewegungen, um sie auf die Leinwand zu malen.

[ Picassnake ]

Im April 2021 war der Ingenuity Mars-Hubschrauber der NASA das erste Raumschiff, das einen motorisierten, kontrollierten Flug über einer anderen Welt durchführte. Mit 72 erfolgreichen Flügen hat Ingenuity die ursprünglich geplante Technologiedemonstration von bis zu fünf Flügen weit übertroffen. Am 18. Januar flog Ingenuity zum letzten Mal zum Roten Planeten. Besprechen Sie mit Tiffany Morgan, stellvertretende Direktorin des Mars Exploration Program der NASA, und Teddy Tzanetos, Ingenuity-Projektmanager, diese historischen Flüge und was sie für die zukünftige außerirdische Lufterkundung bedeuten könnten.

[ NASA ]

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *