Das Trennen der Buff Lightning-Anschlüsse vom Batteriekabel und den Riemenarmen ist ziemlich einfach und erfordert lediglich ein SIM-Auswurfwerkzeug. Danach ist die Demontage für Apple-Hardware ziemlich üblich: Heißluftpistole, Hebeln, überall Schrauben, Halterungen und Anschlüsse.

Die Details der EyeSight-Funktion, die eine gerenderte Version der Augen des Trägers zeigt, wurden enthüllt. Ein Filter verwendet Lentikularlinsen und Folie, die einen 3D-Effekt erzeugen, sodass der Betrachter von außen je nach Blickwinkel das richtige Bild sehen kann, auch wenn es nach all der Filterung nicht mehr so ​​hell ist.

In einem Tweet von iFixit-CEO Kyle Wiens können Sie sehen, wie das Vision Pro und dieser Bildschirm ohne die äußeren Schichten aussehen, deren Entfernung auch die außen angebrachten Kameras und Sensoren freilegt. Das Video ist ziemlich schnell rein und raus. Aber es kommt noch mehr – iFixit sagt, das Headset sei zu kompliziert für ein Video und verspricht ein späteres, das zeigt, „wie tief dieses Kaninchenloch geht“.

Update vom 3. Februar 2024, 19:06 Uhr ET: iFixits X hinzugefügt Beitrag über den Abriss mit einem Bild der ausgebreiteten Stücke.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *