DER Green Bay PackersDie Saison endete am Samstagabend mit einem 24:21 San Francisco 49ers während der Divisionsrunde der Playoffs.

Es war ein packendes Spiel, das bis zur letzten Minute dauerte, da die Packers den Ball hatten und die Chance hatten, auszugleichen oder in Führung zu gehen. Unglücklicherweise für die Fans von Green Bay endeten die Hoffnungen des Teams mit dem Quarterback Jordan Liebe wurde vom Linebacker der 49ers abgefangen Dr. Greenlaw noch 46 Sekunden übrig. San Francisco hätte dann möglicherweise keine Zeit mehr haben.

Nach dem Spiel beklagte sich Love darüber, dass er den Ball in die Mitte trieb, anstatt ihn wegzuwerfen. Er nannte die Entscheidung eine „Todsünde“.

„Ich habe es mir noch nicht angesehen, ich habe mir keine Bilder angesehen“, sagte Love gegenüber Reportern. „Wenn ich darüber nachdenke, ja, wirf es weg. Ich weiß nicht, ob ich die Möglichkeit hatte, zu laufen, vielleicht ins Aus zu gehen. Aber, wissen Sie, es ist eine Todsünde, zu spät durchzukommen, und es hat uns viel Geld gekostet. Das ist also etwas, das ich mir anschauen werde, aber es ist ein Bereich, in dem ich mir das anschauen und in der Zukunft wachsen und mich verbessern kann.

Love absolvierte 21 von 34 Pässen für 194 Yards mit zwei Touchdowns und zwei Interceptions.

Die 49ers werden Gastgeber des Siegers sein Tampa Bay BuccaneersDetroit Lions Aufeinandertreffen im NFC Championship Game nächsten Sonntag um 18:30 Uhr ET.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *