Lesen Sie diesen Artikel kostenlos!

Außerdem erhalten Sie mit Ihrem kostenlosen Konto unbegrenzten Zugriff auf Tausende von Artikeln, Videos und mehr!

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Fox News zu, zu denen auch unser Hinweis zu finanziellen Anreizen gehört. Um auf den Inhalt zuzugreifen, überprüfen Sie Ihre E-Mails und befolgen Sie die bereitgestellten Anweisungen.

Das Herren-Basketballteam von Pittsburgh errang einen historischen Auswärtssieg gegen die Nummer 7 der Duke Blue Devils, und ein Spieler entschied sich dafür, die berüchtigte Studentenabteilung gewinnen zu lassen.

Es war das erste Mal seit 1979, dass die Panthers die Blue Devils im Cameron Indoor Stadium besiegten – ein 80-76-Sieg, der alle schockierte.

Panthers-Stürmer Blake Hinson, ein erfahrener Stürmer, beschloss, seine Freude über den Sieg den berüchtigten „Cameron Crazies“ oder der Duke-Studentengruppe, die direkt auf dem Spielfeld sitzt, mitzuteilen.

KLICKEN SIE HIER FÜR WEITERE SPORTBerichterstattung AUF FOXNEWS.COM

Blake Hinson lacht über die Menge

Die Cameron Crazies reagieren, als Blake Hinson von den Pittsburgh Panthers am 20. Januar 2024 in Durham, North Carolina, ihren 80-76-Sieg gegen die Duke Blue Devils feiert. (King Lance/Getty Images)

Hinson sprang nach dem Spiel auf den Anschreibertisch, um den bestmöglichen Blick auf die Studentenabteilung zu werfen, eine Gruppe, die von dem, was sie gesehen hatten, am Boden zerstört war.

Wie erwartet war die Reaktion der Fans auf Hinson nicht erfreulich.

DER ILLINOIS-BASKETBALLSPIELER TERRENCE SHANNON JR., VERGEWALTIGTER VERDÄCHTIGTER, SEINE Suspendierung wird nach der Entscheidung des Richters aufgehoben

Hinson erhielt von mehreren Fans Mittelfinger und Daumen nach unten. Die Rundfunkkamera hat alles eingefangen und die sozialen Medien hatten viel dazu zu sagen.

„Wenn mein Name Blake Hinson wäre, würde ich das einrahmen lassen“, schrieb ein X-Benutzer.

Blake Hinson schreit auf dem Feld

Blake Hinson von den Pittsburgh Panthers reagiert nach einem Drei-Punkte-Field-Goal gegen die Duke Blue Devils im Cameron Indoor Stadium am 20. Januar 2024 in Durham. (King Lance/Getty Images)

Ein anderer postete: „Wirklich eines der coolsten College-Basketball-Fotos, die ich seit langem gesehen habe. Gewinnen Sie auswärts, springen Sie auf den Punktetisch vor der gesamten wilden Duke-Studentenabteilung. Ein großes Lob an Blake Hinson.“

Hinson hatte sicherlich das Recht, laut zu feiern, nachdem er mit acht Rebounds in 37 Minuten die spielbeste 24 Punkte einbüßte und damit seinen Panthers zum Sieg über die Blue Devils verhalf.

Hinson erzielt in seinem zweiten Jahr bei Pitt einen Durchschnitt von 18,4 Punkten und 5 Rebounds pro Spiel, den höchsten seiner Karriere. Er begann seine College-Karriere bei Ole Miss, bevor er nach Iowa State wechselte, wo er zwei Saisons lang als Medical Redshirt tätig war.

Guard Jaland Lowe hatte ebenfalls 17 Punkte und sechs Assists für Pitts, während Ishmael Leggett 11 Punkte, vier Rebounds und zwei Assists von der Bank kam.

Blake Hinson schreit auf dem Feld

Blake Hinson von den Pittsburgh Panthers reagiert, nachdem er am 20. Januar 2024 in Durham ein Drei-Punkte-Field-Goal gegen die Duke Blue Devils erzielt hat. (Grant Halverson/Getty Images)

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Es war ein großer Sieg für Pitt, der bereits am 9. Januar auf seinem Heimplatz mit 75:53 gegen Duke eliminiert worden war. Die Panthers stehen dieses Jahr nun bei 11-7, aber 2-5 im ACC-Konferenzspiel.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *