Der Super Bowl 58 ist fertig.

Repräsentieren Sie die AFC? Die Kansas City Chiefs. Vielleicht sind Patrick Mahomes und Co. wirklich unvermeidlich, denn in einer Saison, in der die Chiefs das Gefühl hatten, hinter dem Rest der AFC zurückzubleiben, stellten sie sich der Herausforderung, den Super Bowl zu erreichen. Nachdem die Chiefs zu Hause die Miami Dolphins – eine der explosivsten Offensiven der NFL – ausgeschaltet hatten, trafen sie auf Josh Allen und die Bills sowie Lamar Jackson und die Ravens auf dem Weg zum zweiten Super Back-to-back Bowl .

Sie treffen auf die San Francisco 49ers, die trotz eines 24:7-Rückstands zur Halbzeit in der zweiten Halbzeit stark zurückkamen und auf dem Weg zu ihrem 34:31-Sieg über die Detroit Lions 27 unbeantwortete Punkte erzielten. Nach der Niederlage im NFC Championship Game vor einer Saison, als Brock Purdy sich früh gegen die Philadelphia Eagles am Ellbogen verletzte, sind die 49ers nun zurück im Super Bowl.

Wir werden zwei volle Wochen Zeit haben, uns mit diesem Showdown auseinanderzusetzen, und wir werden es aus jedem möglichen Blickwinkel tun. Aber jetzt sehen wir hier, wo wir stehen, mit einigen sofortigen Vorhersagen für den Super Bowl 58.

Chiefs vs. 49ers Super Bowl-Vorhersagen

Chiefs 27, 49ers 24

Diese beiden Organisationen trafen vor ein paar Jahren beim Super Bowl LIV aufeinander, aber seitdem hat es sicherlich einige Veränderungen und Verbesserungen gegeben. Beispielsweise setzen die 49ers jetzt auf Brock Purdy und Christian McCaffrey auf der offensiven Seite des Balls. Allerdings haben die Chiefs auch auf der defensiven Seite des Balls eine ziemlich deutliche Verbesserung erzielt. Diese Einheit wird sich am Super Bowl-Sonntag als riesig erweisen. — Marc Schofield

Chiefs 24, 49ers 21

Obwohl ich denke, dass wir viel zu viel Wert auf ein QB-Spiel auf hohem Niveau legen und gleichzeitig den Einfluss anderer Spieler auf dem Feld verringern, denke ich, dass ich mich in diesem Fall für die Chiefs entscheiden werde. Steve Spagnuolo hat diese Verteidigung auf einem extrem hohen Niveau trainiert und sie können jedem QB, den sie spielen, Ballverluste aufzwingen. Während es der Offensive der 49ers in diesem Jahr mehrfach gelungen ist, Antworten zu finden, war das Spiel von Quarterback Brock Purdy in den Playoffs, gelinde gesagt, auf und ab. Die Chiefs zwingen einen dazu, absolut perfekt zu spielen, und ich denke, die 49ers werden ein paar Fehler mehr machen als die Chiefs.

Chiefs 20, 49ers 17

Bei diesem neuen Chiefs-Team dreht sich alles um die Verteidigung auf die wildeste Art und Weise, und ich kann nicht anders, als zu glauben, dass sie die Fähigkeit haben, dieses Spiel schmutzig zu gewinnen. Wenn man Lamar Jackson eindämmen kann, kann man auch Brock Purdy eindämmen – und ich schätze die Chancen der Verteidigungslinie von Kansas City zumindest Grenze Der Einfluss von Christian McCaffrey. Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Chiefs vor einem Jahr für ein Team gehalten hätte, das in der Lage wäre, ein schmutziges Spiel zu spielen, aber dieses Jahr ist es anders. Am Ende kommt und geht Kansas City und wir werden wieder hören, dass niemand an die Chiefs geglaubt hat. –James Dator

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *