Auf X war auch Cory Davis, der Designer und Regisseur des Spiels, nicht auf dem Laufenden und fragte den Herausgeber des Spiels, 2K, warum das passiert sei. “Macht keinen Sinn,” Davis schrieb. „Vor allem wegen der dargestellten Themen [Spec Ops: The Line] sind heute relevanter denn je.“

In einer E-Mail an Der Rand2K-Kommunikationsdirektor Joe DiMiero nannte den Grund für die Entfernung des Spiels:

Spec Ops: Die Linie wird nicht mehr in Online-Shops verfügbar sein, da mehrere Partnerschaftslizenzen im Zusammenhang mit dem Spiel ablaufen. Spieler, die das Spiel gekauft haben, können es weiterhin herunterladen und ohne Unterbrechung spielen. 2K möchte sich bei unserer Spielergemeinschaft bedanken, die das Spiel unterstützt hat, und wir freuen uns darauf, Ihnen in diesem Jahr und darüber hinaus weitere Angebote unseres Labels anzubieten.

Die genannten Lizenzen haben wahrscheinlich mit der Musik des Spiels zu tun. Während der Die LinieIm Menübildschirm ist Jimi Hendrix‘ Interpretation von „The Star Spangled Banner“ zu hören, während der Soundtrack des Spiels „Nowhere to Run“ von Martha und den Vandellas enthält.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Spec Ops: Die Linie ist immer noch im Xbox-Store und auf GOG verfügbar, es ist jedoch nicht bekannt, wann oder ob das Spiel auch von dort heruntergeladen wird.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *