Usher tritt bei der 62. jährlichen Grammy-Verleihung am 26. Januar 2020 auf.

Usher tritt am 26. Januar 2020 bei den 62. Annual Grammy Awards auf. Usher wird am 11. Februar Headliner der Halbzeitshow des Super Bowl LVIII in Las Vegas sein.

(Matt Sayles/Invision über Associated Press)

Usher tritt bei der Halbzeitshow des Super Bowl LVIII auf Etwa zwei Monate nachdem der 45-jährige Künstler seine 100 Shows umfassende „My Way“-Residency in Las Vegas abgeschlossen hatte.

Es bleibt abzuwarten, ob neben Usher noch andere namhafte Namen auf der Bühne stehen werden – die Halbzeitshow des Super Bowl hat den Ruf, mehrere Künstler aufzuführen. Als die Black Eyed Peas 2011 die Halbzeitshow des Super Bowl XLV leiteten, nahm Usher an dem Auftritt teil.

Rhianna verstieß letztes Jahr jedoch gegen diese Norm, mit einem für Super Bowl-Verhältnisse relativ zurückhaltenden Auftritt, bei dem keine anderen Aufnahmekünstler auftraten. Trotzdem war Rihannas Auftritt laut Nielsen die meistgesehene Super Bowl-Halbzeitshow aller Zeiten.

Der achtmalige Grammy-Gewinner Usher wird am selben Tag wie der Super Bowl (11. Februar) ein neues Album mit dem Titel „Coming Home“ veröffentlichen. Dies wird die fünfte Super Bowl-Halbzeitshow sein, die von Roc Nation betreut wird, nachdem Jay-Z 2019 einen Vertrag mit der NFL abgeschlossen hat.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *