Die USA, Kanada und Mexiko werden im Jahr 2026 die erste Ausgabe der FIFA-Weltmeisterschaft mit 48 Mannschaften ausrichten – und jetzt wissen wir, wo alle 104 Spiele des größten K.-o.-Turniers in der Geschichte der Welt stattfinden werden. Fußball.

New York/New Jersey ist Gastgeber des Finales am 19. Juli 2026 und schlägt die Frühgesetzten Los Angeles und Dallas, um das Flaggschiff-Event des Weltfußballs der Männer zu gewinnen.

Die 16 Austragungsstädte aus drei Ländern wussten nicht, für welche Spiele sie zugeteilt würden, bis Gianni Infantino, Präsident des Weltverbands FIFA, am Sonntag während einer Live-Übertragung im Fernsehen die Ankündigung machte, dass das Turnier 2026 „die größte Show aller Zeiten“ sein würde Erde”. niemals gesehen.”


Wo werden die drei Gastgebernationen ihre Gruppenspiele austragen?

Die Herren-Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten, Mexikos und Kanadas haben sich alle automatisch einen Platz im Turnier gesichert. Die restlichen 45 Teams müssen sich noch qualifizieren.

„Es wird 48 Länder geben, die stark in die Leistung ihrer Mannschaften bei der Weltmeisterschaft investieren“, sagte USMNT-Trainer Gregg Berhalter nach der Ankündigung. „Es wird ein neues Format und für viele Menschen spannend sein.“

Mexiko wird am Donnerstag, dem 11. Juni, beim Auftakt der Weltmeisterschaft im Estadio Azteca in Mexiko-Stadt starten, dann am 18. Juni in Guadalajara spielen und am 24. Juni wieder in Mexiko-Stadt spielen.

DER USMNT beginnt am 12. Juni in Los Angeles, geht dann am 19. Juni nach Norden nach Seattle und kehrt am 26. Juni nach Los Angeles zurück.


Christian Pulisic von USMNT (Howard Smith/ISI Photos/USSF/Getty Images für USSF)

Kanada werden ihr erstes Spiel am Freitag, 12. Juni, in Toronto bestreiten, dann ihre zweiten und dritten Gruppenspiele am 18. und 24. Juni in Vancouver.

weiter gehen

WEITER GEHEN

„Es war eine Höllenschlacht“: Wie New Jersey Dallas besiegte und das WM-Finale 2026 ausrichtete


Wer waren die Gewinner und Verlierer dieser Ankündigung?

Nun, New York/New Jersey war der große Gewinner, und Dallas’ Bewerbung um die Austragung der Finals scheint in den letzten Wochen an Dynamik gewonnen zu haben. Dallas kann sich jedoch damit rühmen, während des Turniers die meisten Spiele aller Städte auszurichten.

Wie erwartet werden die Vereinigten Staaten ab dem Viertelfinale alle K.-o.-Spiele ausrichten, aber die USMNT muss über die Gruppenphase hinauskommen, um auch Fans außerhalb der Westküste die Chance zu geben, sie zu sehen. Spiel ansehen.

Die zehn Spiele der Gruppenphase Kanadas werden zwischen den beiden Gastgeberstädten Toronto und Vancouver aufgeteilt. In beiden Städten wird außerdem ein Achtelfinalspiel ausgetragen, während in Vancouver ein Achtelfinalspiel ausgetragen wird.

Mexiko wird das Turnier eröffnen, hat aber nur 13 von 104 Spielen und nur drei K.-o.-Spiele.


Wie wird es funktionieren?

An der Männer-Weltmeisterschaft nahmen seit 1998 32 Mannschaften teil, doch 2026 dürfte sie mit zusätzlichen Achtelfinalspielen und 104 Spielen statt 64 wichtig werden.

Das Turnier 2026 wird aus 12 Gruppen zu je vier Mannschaften bestehen. Die beiden besten Teams jeder Gruppe erreichen zusammen mit den acht leistungsstärksten drittplatzierten Teams die erste K.-o.-Runde, sodass insgesamt 32 Teams vorhanden sind.

Danach folgen das Achtelfinale, das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale.

Der Wettbewerb wird in 16 Stadien ausgetragen, wobei die US-Städte New York, Dallas, Miami, Kansas City, Houston, Atlanta, Los Angeles, Philadelphia, Seattle, San Francisco und Boston durch die mexikanischen Austragungsorte Mexiko-Stadt und Monterrey ergänzt werden und Guadalajara, neben den kanadischen Städten Vancouver und Toronto.

weiter gehen

WEITER GEHEN

Alles, was Sie über die Weltmeisterschaft 2026 wissen müssen


Wer hat was bekommen?

AT&T-Stadion (Dallas)

Kapazität (laut Ausschreibungsunterlagen): 92.967

Streichhölzer: 9

Abbauen: Dallas verpasste das Finale, gewann aber von allen Städten die meisten Spiele: fünf Spiele in der Gruppenphase, zwei im Achtelfinale, ein Achtelfinale und ein Halbfinale.

Weltmeisterschaft


Im AT&T Stadium werden während der Weltmeisterschaft 2026 mehr Spiele ausgetragen als in jedem anderen Stadion (Matthew Ashton – AMA/Getty Images)

MetLife Stadium (New York/New Jersey)

Fähigkeit: 87.157

Streichhölzer: 8

Abbauen: Fünf Gruppenspiele, ein Achtelfinale, ein Achtelfinale und dann das, was sich alle gewünscht haben: das Finale der Männer-Weltmeisterschaft.

weiter gehen

WEITER GEHEN

Wer wird das WM-Finale 2026 ausrichten? Die Vor- und Nachteile von Texas und New Jersey


Mercedes-Benz-Stadion (Atlanta)

Fähigkeit: 75.000

Streichhölzer: 8

Abbauen: Fünf Spiele in der Gruppenphase, ein Achtelfinale, ein Achtelfinale und das zweite Halbfinale.


SoFi-Stadion (Los Angeles)

Fähigkeit: 70 240

Streichhölzer: 8

Abbauen: Fünf Spiele in der Gruppenphase, zwei im Achtelfinale und ein Viertelfinale.

Weltmeisterschaft


(Ronald Martinez/Getty Images)

Hard Rock Stadion (Miami)

Fähigkeit: 67.518

Streichhölzer: 7

Abbauen: Vier Spiele in der Gruppenphase, ein Achtelfinale, ein Viertelfinale und das Playoff um den dritten Platz.


Gillette-Stadion (Boston)

Fähigkeit: 70.000

Streichhölzer: 7

Abbauen: Fünf Spiele in der Gruppenphase, ein Achtelfinale und ein Viertelfinale.


NRG-Stadion (Houston)

Fähigkeit: 72.220

Streichhölzer: 7

Abbauen: Fünf Spiele in der Gruppenphase, ein Achtelfinale und ein Achtelfinale.


British Columbia Place (Vancouver)

Fähigkeit: 54.500

Streichhölzer: 7

Abbauen: Fünf Gruppenspiele (darunter zwei Kanada-Gruppenspiele), ein Achtelfinale und ein Achtelfinale.


Arrowhead-Stadion (Kansas City)

Fähigkeit: 76.640

Streichhölzer: 6

Abbauen: Vier Gruppenspiele, ein Achtelfinale und ein Viertelfinale.


Lichtfeld (Seattle)

Fähigkeit: 69.000

Streichhölzer: 6

Abbauen: Vier Spiele in der Gruppenphase, ein Achtelfinale und ein Achtelfinale.


BMO-Feld (Toronto)

Fähigkeit: 45.736 (im Vergleich zu derzeit 30.000 für das Turnier)

Streichhölzer: 6

Abbauen: Fünf Gruppenspiele (einschließlich des Eröffnungsspiels von Co-Gastgeber Kanada) und ein Achtelfinale


Levi-Stadion (San Francisco Bay Area)

Fähigkeit: 70.909

Streichhölzer: 6

Abbauen: Fünf Spiele in der Gruppenphase und ein Achtelfinale.


Finanzfeld Lincoln (Philadelphia)

Fähigkeit: 69, 328

Streichhölzer: 6

Abbauen: Fünf Gruppenspiele und ein Achtelfinalspiel am 4. Juli – dem 250. Jahrestag der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung.


Azteca-Stadion (Mexiko)

Fähigkeit: 87.523

Streichhölzer: 5

Abbauen: Das Eröffnungsspiel am 11. Juni mit Co-Gastgeber Mexiko; zwei weitere Gruppenspiele, ein Achtelfinale und ein Achtelfinalspiel.


Akron-Stadion (Guadalajara)

Fähigkeit: 48.071

Streichhölzer: 4

Abbauen: Nur vier Gruppenspiele.


BBVA-Stadion (Monterrey)

Fähigkeit: 53.460

Streichhölzer:4

Abbauen: Drei Gruppenspiele und ein Achtelfinale.


Was sollte ich sonst noch wissen?

Wenn Sie Turnierfußball lieben und in Nordamerika leben, sind Sie bei uns genau richtig.

Die Vereinigten Staaten werden im Juni und Juli dieses Jahres Gastgeber der Copa America sein, wobei 16 Teams am 14. Juli in Miami um den Sieg im Finale wetteifern.

weiter gehen

WEITER GEHEN

Vollständiger Zeitplan für die Copa America

(Foto oben: Eva Marie Uzcategui – FIFA/FIFA via Getty Images)

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *