Vanderpump-Regeln

Notizen zu einem Skandal

Staffel 11

Episode 1

Anmerkung der Redaktion

3 Sterne

Foto: Bravo

Die erste Folge nach #Scandoval würde auf keinen Fall allen gefallen. Verdammt, das hätte vielleicht niemandem gefallen, angesichts der Schocks, Wendungen und des Bürgerjournalismus, die die bahnbrechende Staffel des letzten Jahres elektrisierten. Aber diese Folge ist ungefähr so ​​gut, wie man es erwarten konnte. Es geht vor allem darum, aufzuholen, die Bühne für das zu bereiten, was drei Monate nach dem Ende der Dreharbeiten zum Wiedersehen passiert, und uns auf eine Staffel mit ganz neuen Bindungen und Freundschaften vorzubereiten. Aber es schafft es auch, sich irgendwie anders anzufühlen.

Erstens sieht es teurer aus. Ich weiß nicht, ob sie die Art und Weise, wie sie die Szenen drehen, geändert haben oder ob sich alles in der Postproduktion befindet, aber es fühlt sich glitzernd an – es fühlt sich hochwertig an. Die Art und Weise, wie die Szenen blockiert und gedreht sind, hat mich zum Nachdenken gebracht Verkaufe den Sunset Oder Die Hügel und weniger, nun ja, die beschissenen Wohnungen in WeHo, in denen man die Mikrowelle und die Klimaanlage nicht gleichzeitig benutzen kann, oder der Transformator, der unter dem Pacific Design Center vergraben ist, wird explodieren und den gesamten Santa Monica Boulevard in einer riesigen Kugelflamme zerstören .

Es gibt auch etwas anderes an dem, worüber wir reden. Erstens, Vanderpump-Regeln ging es um die Leute, die in einem sexy und einzigartigen Restaurant arbeiteten, das Ziegenkäsebällchen und Pinot Grigio servierte. Dann war es eine Gruppe von Leuten, die behaupteten, sie arbeiteten immer noch dort, obwohl sie dafür zu berühmt waren. Dann ging es darum, dass junge Geschäftsinhaber bei SUR vorbeikamen und sich mit Lisa beraten ließen, während sie an ihren anderen Unternehmen arbeiteten. Aber als #Scandoval die Stars in die Stratosphäre der Popkultur katapultierte, verwandelte sich alles in etwas anderes. Ariana erzählt, wie Tom gegangen ist, um eine weitere Reality-Show zu drehen, und wir wissen, dass sie bald damit beginnen wird Mit den Sternen tanzen jeder Zeit. Sie erzählt davon, dass Tom eine Assistentin namens Ann hatte, die nicht nur die Demütigung hatte, jeden Tag mit Tom reden zu müssen, sondern auch die Penisflöte wieder zusammenkleben musste. Schwartz erzählt, wie die Leute ihn auf der Straße ausbuhen und zu Schwartz & Sandy’s kommen, um das Barpersonal zu belästigen. Dann – die schockierendste Wendung von allen – erwähnt Lala tatsächlich den Namen der Show, als sie sagt, dass der Hauptstreitpunkt ihres Ex in der Sorgerechtsvereinbarung darin besteht, ob ihre Tochter Ocean darin auftreten wird oder nicht Vanderpump-Regeln.

Wir behaupten nicht länger, dass diese Leute in einem anderen Bereich als den Künsten und Wissenschaften des Reality-TV arbeiten. Die Boulevardwelt ist jetzt ihre reale Welt. Dies ist nun auch die reale Welt der Serie, und es wird etwas schwierig sein, sich darin zurechtzufinden. Mir gefiel jedoch die sehr unsubtile Lektüre, James und Ally im Hinterhof ihres Hauses in Burbank zu zeigen und dafür zu sorgen, dass wir jedes der Flugzeuge hören können, wie sie auf dem nahegelegenen Flughafen landen. Egal wie berühmt diese Kinder werden, sie werden niemals in der Villa Rosa leben, einem Veranstaltungsort, der gleichzeitig als Menagerie und Einrichtung für betreutes Wohnen dient.

Da es sich bei dieser Episode größtenteils um Nachholarbeiten handelt, lasst uns nachholen! Tom filmt Spezialeinheiten: der härteste Test der Welt und wird von JoJo Siwa getragen, teilt aber immer noch ein Haus mit Ariana. Ihr Zimmer sieht aus wie eine traurige Junggesellenwohnung mit einem ungemachten Bett und überquellenden Körben, während Arianas Zimmer am Ende des Flurs aussieht, als gehöre es einem unerfahrenen Garderobensammler. Sie erzählt uns, dass Tom sie zurückkaufen will und sie sagt „Nein“, offenbar aus Groll. (Es liegt jetzt in den Händen der Gerichte.)

Der weiße Kanye trinkt nicht und lebt mit Ally sein bestes Leben in der Nähe des Flughafens. Ich weiß nicht, ob sich das Venn-Diagramm von Comic-Nerds und Bravo-Fans so sehr überschneidet, aber ich für meinen Teil X-Men Mädels, wenn Raquel der Dunkle Phönix Jean Grey wäre, dann wäre Ally Madelyne Pryor, ihr exakter Klon, der nur darauf wartet, sich eines Tages in die Koboldkönigin zu verwandeln. Und wenn jeder in der Serie sie Raquel nennt, dann werden wir es respektieren Vander-Pumpe Hausstil und mache das Gleiche, denke ich.

Wie auch immer, Tom Schwartz hat aus irgendeinem Grund seine Persönlichkeit dahingehend verändert, dass er Pflanzen besitzt und Haustierinsekten züchtet. Zumindest haben sie eine viel kürzere natürliche Lebensdauer als die Eidechse, die er vor ein paar Saisons getötet hat.

Wunder über Wunder, Wunder über Wunder, Katie Maloney Schwartz Maloney hat endlich einen guten Haarschnitt. Ich hatte schon gedacht, dass ihre Haare allergisch auf Styling oder so reagieren, aber ihr kurzer Bob, den sie sich hinter die Ohren geschoben hat, tut mir wirklich gut. Dies ist wirklich Katies einziges großes Update.

Oh, sie versteht sich jetzt auch mit Scheana Shay, die mit der Größten in Marina Del Rey lebt gefälscht-Gemaltes Hochzeitsporträt, gesetzlich genehmigt. Sandoval blockierte nicht nur Scheana, ihren Podcast und ihre Schwester, sondern auch ihre Tochter, Scripps National Spelling Bee-Champion Summer Moon. (Es tut mir leid, aber sobald ein Mensch über 6 Monate alt ist, müssen Sie im allgemeinen Sprachgebrauch aufhören, seinen zweiten Vornamen zu verwenden.)

Moment, ich habe einen wichtigen Handlungspunkt vergessen. Scandoval verursachte bei Scheana eine Zwangsstörung. Im Zuge des Skandals wurde bei ihr die Diagnose gestellt, und die Kombination daraus und ihre Ängste führten nicht nur dazu, dass sie mit Alkohol und Lexapro aufhörte, sondern führten auch dazu, dass sie so viel Gewicht verlor, dass alle sie ständig fragten, ob sie Ozempic nehme. Es tut mir leid, wenn Scandoval meinen Körper so gesund machen könnte wie den von Scheana, würde ich es jeden Tag der Woche einnehmen, selbst wenn Zwangsstörungen eine der Nebenwirkungen wären. Ich sollte keine Witze über Scheanas psychische Probleme machen. Ich bin mir sicher, dass sie sehr real sind, aber es war lustig, wie oft sie alles über sich selbst erzählt hat. Sie war nur am Rande mit der Handlung verbunden und präsentierte sich dennoch als die Heilige Scheana, die letzte Märtyrerin der Westküste.

Dann ist da noch Lala, die sich auf eine Art Heldenreise befindet – oder vielleicht auch auf eine wilde Fahrt. Vielleicht ist es beides? Es beginnt damit, dass sich alle bei Tom Tom’s treffen, aus keinem ersichtlichen anderen Grund als zum Saisonauftakt. Lisa ist anwesend, ebenso wie Ken Todd, was bedeutet, dass jemand das Ouija-Brett herausgezogen und ihn von der anderen Seite herbeigerufen hat. Ariana kommt zum ersten Mal, seit sie von der Affäre erfahren hat, und ist schockiert, genau auf demselben Stuhl sitzen zu müssen, auf dem sie gesessen hat, als sie Toms Telefon mit Nacktvideos von Raquel darauf gefunden hat. „Sitze ich hier?“ fragt Ariana. Ja, das sind Sie, denn Lisa Vanderpump produziert diese Show immer noch und sie wird Sie genau dort hinbringen, wo Sie sich in der traumatischsten Zeit Ihres Lebens befanden, um zu sehen, ob noch Reste psychischer Energie übrig sind, die sie mit der Linse einfangen kann. einer Fernsehkamera.

Lala nimmt Lisa beiseite und unterhält sich über Raquel. Etwas, was Raquel in der letzten Staffel sagte, berührte sie wirklich: Wenn Raquel Sandoval verärgern würde, wäre sie auf sich allein gestellt. Lala sagt, dass es ihr in ihrer Beziehung zu Randall genauso ergangen ist, dass sie aber auch ein schlechtes Gewissen hat, weil Raquel genau wie sie als Hausräuberin abgestempelt wird. „Alle Beschimpfungen, mit denen man mich beschimpft hat – als ‚zerstörerische Hure‘ – wenn man sie bloßstellt, sind sie alle wahr“, sagt sie.

Moment, ist das dieselbe Lala, die Raquel letzte Staffel eine ganze Episode lang terrorisierte, weil sie sagte, sie sei eine „Geliebte“? Das ist es, was mich an Lala verrückt macht: Sie findet die Dinge immer irgendwann heraus, aber bis sie es schafft, ist sie für alle nur ein Arschloch. Warum ihre Haltung nicht ein wenig mildern – am Ende frisst sie diese Worte, und würden Sie nicht lieber süße Worte essen? Nun ja, wir alle würden lieber „Something About Her Sandwiches“ essen, aber dieser Scheiß ist immer noch nicht offen, auch wenn uns der Vorspann glauben machen möchte.

Ungeachtet dessen hat Lala endlich Mitleid mit Raquel, weil sie bereit ist zuzugeben, dass sie schon immer eine Hausräuberin war. Aus diesem Grund geht sie in den Tom-Tom-Gang, um Raquel eine Sprachnachricht zu hinterlassen, in der sie sagt, dass sie gerne ein Gespräch führen würde. Warum musste sie das im Tom-Tom-Gang machen und nicht im SUR-Gang nebenan? Schließlich handelt es sich um ein zukünftiges UNESCO-Weltkulturerbe.

Beim Mädelsabend am nächsten Tag erzählt Lala Ariana, dass sie Raquel kontaktiert hat, weil sie Verständnis dafür hat, dass sie niemanden hat, nachdem sie Tom verärgert hat. Ariana sagt ihm, dass das nicht wirklich der Fall sei, da sie immer noch Kontakt hätten. Als Lala um Mitgefühl bittet, weist Ariana darauf hin, dass Lala es nicht schätzte, dass Schwartz und die anderen mit Randall, ihrem Ex, sprachen. Es ist wieder das Gleiche: Lala macht sich über etwas Dummes lustig, bis sie selbst merkt, dass es dumm ist.

Was ich nicht verstehen kann, ist, warum Lala kein Mitgefühl für Raquel haben kann, aber gleichzeitig erkennt, dass es nicht ihr Problem ist. Wenn Raquel mit Menschen reden muss, hat sie hoffentlich ihr eigenes Unterstützungsnetzwerk. Sie braucht Lala nicht. Was Lala tun muss, ist, eine Freundin von Ariana zu sein und dafür zu sorgen, dass in der Serie fair über Raquel gesprochen wird, und nicht wirklich mit Raquel reden und alle möglichen dummen Dramen verursachen.

Scheana ist auch sehr verärgert darüber, dass Lala Raquel kontaktiert hat, weil der Skandal, wie Sie wissen, größtenteils Scheana passiert ist, und sie hat die Narben der Ozempic-Spekulationen als Beweis dafür. Aber am Ende sind alle Mädchen glücklich, lachen und haben Spaß, genau wie in den guten alten Zeiten. Aber das Gespenst von Tom Sandoval ist allgegenwärtig, wie wir bereits gesehen haben, als uns die Redaktion einen Bösewicht vorwarf Zwillingsgipfel– ein thematischer Trick, bei dem Bilder von Ariana eingestreut werden, die mit ihrer hässlichen Tasse in Nahaufnahme tanzt.

Ja, die Episode endet perfekt: Tom Sandoval steigt aus einem Escalade und schiebt seinen großen Koffer voller Bootcamp-Kleidung die Einfahrt entlang. Er holt seinen Schlüssel heraus und öffnet das Schloss. Das Haus ist dunkel und hallt wider, bis auf einen hellen Spiegel an der Flurwand. “Guten Morgen?” » fragt Tom und eine einsame Fledermaus wacht auf und fliegt durch den Raum. Er schaut sich im leeren Haus um, fragt sich nicht, wo alle sind, sondern fragt sich, wie er wieder hier sein konnte, wie er diesen Raum wieder bewohnen konnte, der sich verwandelt hat wie eine Gallone Milch, die auf einer Heckklappenparty in der Hölle auf der Motorhaube eines Camaro zurückgelassen wurde.

Er macht ein paar langsame Schritte in Richtung Küche, als wäre er unter Wasser, und die statische Elektrizität dieser Lebenssituation zerrt an seiner Kleidung, seinem Fleisch, jedem seiner Moleküle. Schließlich bleibt er vor einem riesigen LEGO-Porträt stehen, das ihn und Ariana in glücklicheren Zeiten zeigt; Er betrachtet sie in ihrer verpixelten Pracht und streckt die Hand aus, um sie zu berühren, als wollte er sich in genau diesen Moment versetzen. Als sein Zeigefinger einen kleinen Ziegelstein berührt, zieht er seinen Finger schnell zurück, als hätte er einen Stromschlag erlitten. Dabei fällt jedes Teil aus dem Rahmen und fällt auf den Boden. Tom blickt auf seine Füße, die überall verstreuten Trümmer, und er weiß nicht, wie er sie reparieren soll. Schade. Das wird morgen früh Anns Problem sein.

By rb8jg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *